Alles wirkliche Leben ist Begegnung

Ambulante Hospizbewegung Dülmen e.V.

Martin Buber

2047kl

von links nach rechts:
Sopran Karin Brauner, Alt Reinhild Overgoor, Tenor Heiner Hanenberg, Bass Jörg Overgoor

2073kl

von links nach rechts: Michael Letzner, Heidi Heuser, Frank Ross, Maria Sjurts, Mechthild Drees, Matthias Hoffmann

2077kl

von links nach rechts:
Christel Büscher, Heike Fries, Karl-Heinz Bode, Jutta Diekert, Sabine Brandt, Eva Weckermann, Josef Wilkes, Walburga Dilkaute, Ralf Koritko, Anne Ridder, Klaus Benze

Die Ambulante Hospizbewegung Dülmen e.V.
lud ein zu einem festlichen Essen mit Musik...

Am 31. Januar 2013 trafen wir uns mit 80 Gästen im Franz-Hospital Dülmen der Christophorus-Kliniken, um der Öffentlichkeit im Rahmen eines unterhaltsamen Abends Aspekte der Hospizarbeit näher zu bringen.

Unterstützung erhielten wir durch die Gruppierung eines "chorus a cappella" unter der Leitung von Jörg Overgoor

 

Ebenfalls kostenlos stellten sich die Mitarbeiter der Küche des Franz-Hospitals zur Verfügung,
die "colonna culinaria"

 

Selbstverständlich waren unsere "Ehrenamtlichen" im Einsatz, um die Gäste zufrieden zu stellen,
die "garda gastronomica

 

>> Hier gehts zur Foto-Galerie <<

-- Bericht der "Streiflichter" 6.2.2013 --

 

Anmeldung

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Ambulante Hospizbewegung Dülmen e.V.

Vorsitzender: Dr. Stefan Kintrup

Koordinatoren : Ralf Koritko, Susanne Erfurt

Coesfelder Strasse 21  48249 Dülmen

Tel:: 0 171 / 8 92 51 99

Sparkasse Westmünsterland

BLZ 401 545 30

Konto 18 013 086

IBAN: DE52 4015 4530 0018 0130 86
BIC: WELADE3WXXX

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok