Alles wirkliche Leben ist Begegnung

Ambulante Hospizbewegung Dülmen e.V.

Martin Buber

teilnehmer

Unter dem Motto „Tue deinem Körper etwas Gutes“ stand der erste Kreishospiztag am vergangenen Samstag in der Don-Bosco-Hauptschule in Billerbeck, Hier trafen sich 110 ehrenamtlich Tätige von den acht Hospizbewegungen des Kreises sowie der Hospizbewegung Selm, um sich besser kennenzulernen und sich selbst einmal etwas zu gönnen. Insgesamt gibt es zurzeit 220 Ehrenamtliche im Kreis Coesfeld und in Selm, die Sterbende und ihre Angehörigen begleiten. In verschiedenen Workshops konnten die Ehrenamtlichen am Samstagmorgen neue Erfahrungen sammeln. Zwischen dem meditativen Tanz mit Mary Holbein (Billerbeck), dem Focussing mit Marianne Winter-Blohm (Billerbeck), der Atemtherapie mit Doris Smyra (Velen), den Tönen mit Henrike Mahlmann ( Nottuln), der Ausdrucksmalerei mit Dorothee von Speth (Billerbeck) und der Kraft des Kreises mit Ursula Hagemeier-Schacht (Olfen-Vinnum) konnten sich die Teilnehmer einen Workshop aussuchen. Am Nachmittag stellten die Vertreter der ambulanten Hospizbewegungen ihre Tätigkeit der Öffentlichkeit vor. Einige von ihnen wie die Hospizbewegung Havixbeck besteht seit mehr als zehn Jahren. Darüber informierten Dorette Durstewitz-Knierim (Hospizbewegung Billerbeck) und Elisabeth Schürhoff (Hospizbewegung Coesfeld). Der Kreishospiztag wurde von der Sparkasse Westmünsterland, den Billerbecker Bäckern und dem Stift Baumberge unterstützt. Wo und wann der nächste Kreishospiztag stattfinden wird, steht noch nicht fest. „Wir wollen durch den Kreis ziehen“, so Elisabeth Schürhoff.

Anmeldung

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Ambulante Hospizbewegung Dülmen e.V.

Vorsitzender: Dr. Stefan Kintrup

Koordinatoren : Ralf Koritko, Susanne Erfurt

Coesfelder Strasse 21  48249 Dülmen

Tel:: 0 171 / 8 92 51 99

Sparkasse Westmünsterland

BLZ 401 545 30

Konto 18 013 086

IBAN: DE52 4015 4530 0018 0130 86
BIC: WELADE3WXXX

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok