Alles wirkliche Leben ist Begegnung

Ambulante Hospizbewegung Dülmen e.V.

Martin Buber

HospizTreff

Begegnungsstätte der Ambulanten Hospizbewegung Dülmen e.V.

 

Seit der Gründung 1998 sind über 17 Jahre hospizliches Ehrenamt in Dülmen vergangen. Von 24 Interessierten im ersten Vorbereitungsseminar ausgehend, hat sich in der Hospizinitiative einiges getan.

     > Stadtplan Hospiz-Treff < 

weiterlesen

Trauercafe

Wer einen nahestehenden Menschen durch Tod verloren hat, dem wird erst im Alltag bewusst, welche Lücke neben ihm entstanden ist.

Sich selbst Beachtung und Zuwendung zu schenken, liegt vielen Menschen fern. Wir möchten Sie dazu ermutigen, sich selbst mehr Aufmerksamkeit zu widmen.

 

weiterlesen

Vorstand2014 D6065

Verein

Der Verein Hospizbewegung Dülmen e.V. wurde 1998 gegründet. Ein Ziel des Vereines war der Aufbau einer stationären Hospizeinrichtung.

Nachdem dieses Ziel 2006 erreicht und das stationäre "Hospiz Anna Katharina gGmbH" eröffnet war, wurde der Verein zur Unterscheidung umbenannt in

"Ambulante Hospizbewegung Dülmen e.V."  und zählt 2015 gegen Jahresende ca. 170 Mitglieder.

 

weiterlesen

Hospizgedanke

Alles hatte  in der Neuzeit bereits im 19. Jahrhundert in Frankreich begonnen. Madame Jeanne Garnier  gründete 1842 in Lyon eine Einrichtung, welche sie "Calvaire" (= Kalvarienberg, Leidensweg) nannte und welche ausschließlich der Pflege und der Betreuung Sterbender diente. Weitere Calvaires folgten in Frankreich.  Jeanne Garnier  wird auch zugeschrieben, das Wort "Hospiz" zum ersten Mal ausschließlich mit der Betreuung und Begleitung Sterbender in Zusammenhang gebracht zu haben.

 

Weiterlesen

Über uns

Was wir möchten ...

Sterben und Tod sind Lebensphasen, die in unserer heutigen Gesellschaft weitestgehend tabuisiert sind und viele Menschen sterben einsam. Auch sind aufgrund veränderter Lebensbedingungen und/ oder durch lange, schwere Erkrankungen Angehörige in Begleitung und Pflege oftmals sehr stark gefordert und manchmal auch überfordert.
Unser Ziel ist es, uns für eine liebevolle, wertschätzende Begleitung Schwerstkranker, Sterbender und deren Angehörigen zu engagieren.

 

WEiteRlesEn

Kontakt

Auf unseren Seiten erhalten Sie Informationen über unseren Verein, über unsere Motive, Ziele, Aktivitäten und über die Möglichkeiten, mit uns Kontakt aufzunehmen.

24h Kontaktmöglichkeit:

0171 - 8925199

Wir unterliegen der Schweigepflicht und bieten unsere Dienste unabhängig von der Konfession und Staatsangehörigkeit unentgeltlich an!

 

 

kontaktpersonen

 

Anmeldung

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Ambulante Hospizbewegung Dülmen e.V.

Vorsitzender: Dr. Stefan Kintrup

Koordinatoren : Ralf Koritko, Susanne Erfurt

Coesfelder Strasse 21  48249 Dülmen

Tel:: 0 171 / 8 92 51 99

Sparkasse Westmünsterland

BLZ 401 545 30

Konto 18 013 086

IBAN: DE52 4015 4530 0018 0130 86
BIC: WELADE3WXXX